Archiv für den Tag: 7. Dezember 2011

Gratis-Kunst?

Hallo Adventskalender-Freunde.

Im WDR-Beitrag wurde unsere Aktion mit dem Begriff “Gratis-Kunst” benannt. Das finden wir nicht ganz unkompliziert.

Gratis ist es für den Besucher natürlich schon, da wir keinen Eintritt verlangen. Und auch die Künstler steuern Ihre Beiträge unentgeltlich bei – ebenso wie die “Türchen”-Besitzer ihre Hauseingänge. Auch die Organisatoren verdienen nichts daran (die Spenden sollen nur die entstehenden Kosten decken).

Gratis ist es aber auch irgendwie nicht. Kunst erfordert von den Künstlern sehr viel Zeit und Hingabe, hier und da auch Ausstattung. Das kann man nicht immer nur aus Begeisterung auftreiben. Viele der Beteiligten am Adventskalender leben von Ihrer Kunst.

Der Adventskalender ist ein Geschenk an die Bonner und natürlich auch an Angereiste. Er ermöglicht auch den Künstlern einen kurzen Ausschnitt aus ihrem Angebot einem neuen Publikum zu zeigen.

Wir wollen jedoch darauf hinweisen, daß dieses hohe künstlerische Niveau nicht ohne finanzielle Unterstützung, sei es durch Eintrittsgelder oder durch die Kulturförderungen von kommunaler (oder anderer) Seite erreicht werden kann.

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Bonner Kunst- und Kulturschaffenden bedanken, die uns bei dem Adventskalender Projekt unterstützen.

Danke für die Aufmerksamkeit,
Anne&Annika&Bastian&Christian

Türchen 6

 

Das Nikolaus Türchen wurde vom Rhizom Bonn gefüllt, die uns mit einer Heliumballon Performance überraschten. Hier schon mal der Link zu einem Video der Aktion die sich durch die Stadt zog, Danke Liesa. Weiter Videos folgen

Liebe Grüße

Anne&Annika&Bastian&Christian